GinGin 200 2011 – Neun Musher schon ausgeschieden

Dezember 29, 2011 by  
Filed under Allgemein, GinGin200

Das, von dem Yukon Quest Champion John Schandelmeier organisierte, GinGin200 Rennen, ist gestern um 11:00 (Frauen Wettbewerb) bzw. 12:00 Uhr (Maenner Rennen) in Alaska (Meiers Lake Roadhouse) gestartet. Beim Frauen Wettbewerb waren sieben Teilnehmerinnen, bei den Maennern, zwoelf an den Start gegangen, darunter auch der Iditarod Veteran Paul Gebhardt und die mehrmaligen Yukon Quest Teilnehmer Hugh Neff und Brent Sass.

Neun Musher sind bisher aus unterschiedlichen Gruenden vorzeitig aus dem Rennen gegangen. Der zweifache GinGin200 Champion Brent Sass hat als erster den ersten Checkpoint Alpine Lodge erreicht. Danach trafen dort Kristy Berington und Paul Gebhardt ca. 1 ½ Stunden spaeter ein.

Die Musher sind dieses Jahr mit Spot-GPS Geraeten ausgestattet, so dass man auf der GinGin200 Homepage die Teilnehmer ‘live’ verfolgen kann. Ebenso werden Rennstaende, Hintergruende und Kommentare zum Rennen auf Facebook gepostet.

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!